Sandelholz old das besondere Ätherische Öl

28,00 "*"

Enthält 19% Mwst.
(1.380,00 / 100 ml)
zzgl. Versandkosten
Out of Stock

2 ml

Biologischer Name: Santalum album

Herkunft: Südindien (Mysore)

Pflanzenteil: Holz

Gewinnung: Wasserdampfdestillation 

Dieses Sandelholzöl ist gereift und über 16 Jahre alt.

 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 101001 Kategorien: ,

Beschreibung

Sandelholz old Ätherisches Öl

Der Weiße Sandelbaum oder Weißer Sandel, (Santalum album) ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Sandelholzgewächse (Santalaceae). Ostindisches Sandelholzöl – wie das Sandelholz old- stammt aus dem Holz des Sandelholzbaums (Santalum album, Familie der Santalaceae); dieser wächst hauptsächlich in Südindien.

In Indien sind der Besitz, der Handel und die Lagerung von Sandelholz und dessen Produkten gesetzlich geregelt. Sandelholz ist der wohl am meisten „gefälschte“ Holzduft, so wird vieles als Sandelholzöl deklariert, was mit dem Sandelholz nichts zu tun hat. Letzten Endes gibt nur der botanische Name sicheren Aufschluss darüber, was sich im Fläschchen befindet. Die jährliche Produktion an indischem Sandelholz liegt bei etwa 1000 Tonnen. Im Jahr 2006 wurden aus Indien zwischen sechs und zehn Tonnen und aus Indonesien zwei Tonnen Sandelholzöl exportiert. Die angegebenen Mengen reichen aber nicht für das weltweite Angebot an Räucherstäbchen, Parfums (fast 80 % aller weltweit verkauften Parfums enthalten synthetisches Sandelholzöl), Holzprodukte und ätherischen Öle. Zweifelhaft ist auch die Menge an Sandelholzöl mit der sogenannten „Mysore-Qualität“, die nur aus zwei staatlichen indischen Destillen in Mysore und Shimoga stammt. Deren Jahresproduktion erreicht aber nicht die Mengen, die sich im Handel befinden. Sandelholz gehört zu den aussagekräftigen, aber auch teuren Duftrohstoffen (Provenienz Mysore) und ist eine klassische Holznote für gute Parfüms.

Der Duft des Sandelholzes hat eine aphrodisierende Wirkung, was ihn bei den Männern sehr beliebt macht. Diese aphrodisierende Wirkung ist inzwischen sogar wissenschaftlich nachgewiesen worden, denn man hat entdeckt, dass ein darin enthaltener Inhaltsstoff genau wie ein männliches Hormon duftet. Der Duft des Sandelholzes ist also dem Duft, den Männer als Lockstoff aussenden, sehr ähnlich.

Sandelholz old

Unser Sandelholz kommt aus Mysore und wird von Jahr zu Jahr immer teurer, da die Nachfrage ständig steigt. Übrigens ist das rote Sandelholz nur fürs Färben interessant und hat vom Duft her keine Präsenz. Bitte gewähren Sie dem Sandelholz eine gewisse Hochachtung: nicht umsonst zählt es zu den edelsten Hölzern. Es kann sogar eine kleine Wertanlage sein; sein Duft wird mit zunehmendem Alter im besser, runder, reifer und voller, und teurer.

Dieses Öl ist gereift und über 16 Jahre alt.

Es passt zu Benzoeöl, Jasminöl, Rosenöl, Vetiver, Weihrauch, Ylang-Ylang, Zitronenöl

Vor innerer- äußerer Anwendung bitte Fachbücher, Arzt oder Aromatherapeut/in konsultieren.

Die Wirkung auf die Seele ist: Stark entspannend, ausgleichend, stimmungsaufhellend, antidepressiv, sexuell anregend, Hilft bei: Unruhe, Stress  Nervosität und mehr.

Die Wirkung körperlich:  Desinfizierend, Wundheilend, Krampflösend, Immunsystemstärkend, Hilft bei:Hautproblemen, Hautunreinheiten,u.m.

16 – 25 kg ergeben einen Liter Öl.

Ingredients: Santalum album wood oil.90 % Sesquiterpenole, Sesquiterpene

Zusätzliche Information

Gewicht60 g
A-Z

Duftnote

Duftprofil

, ,

Element

Wirkung

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Füge deine Bewertung hinzu
Sandelholz old Ätherisches Öl

Sandelholz old das besondere Ätherische Öl

28,00 "*"

Nicht vorrätig