Neroli Ätherisches Öl DEMETER von Farfalla

28,90109,00 "*"

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

1ml, 5ml

Bot.Name: Citrus aurantium ssp. aur.

Qualität: biodynamischer Anbau DEMETER

Herkunft: Ägypten

Gewinnung: Wasserdampf-Destillation

Pflanzenteil: Blüte

 

Artikelnummer: 100001 Kategorien: ,

Beschreibung

Neroli Ätherisches Öl DEMETER

Der Bitter-Orangen-Baum: Botanischer Name: citrus aurantium ssp. aurantium. Pflanzenfamilie: Rautengewächse (rutaceae) Der Baum kann etwa 5 – 7m hoch werden und hat immer grüne Blätterund weisse Blüten. Aus diesen Blüten wird das Neroli Ätherisches Öl DEMETER hergestellt.

Die Blätter enthalten Öldrüsen, der Geruch des Öls (Petitgrain) wird als angenehm empfunden.Die weißen Blüten duften ebenfalls stark.

Traditionell Sizilien zugeschrieben (Neroli soll seinen Namen der Legende nach von der sizilianischen Prinzessin Nerola erhalten haben, die diesen Duft überaus liebte). Einer anderen Geschichte nach, soll der Name von der römischen Prinzessin von Nerola, im 17.Jhd.stammen. Damals erhielt man diesen Duft aus den frischen Blüten der bitteren Orangenbäume mittels Destillation oder auch als Duftwasser. Da sie diesen Duft über alles liebte, benetzte sie alle ihre Kleider damit, ihre Bäder und sogar ihre Handschuhe.

Heute kommt das Neroli  vorwiegend aus den Ländern des Maghreb, also Tunesien, Marokko Ägypten und Algerien, aber auch aus Spanien und in der Karibik.

Ein Baum produziert ca.30Kg blüten jährlich und man braucht ca 1000Kg um Einen Liter Öl zu gewinnen.

Neben der Anwendung in der Duftlampe-Difusor, als Gesichtsspray oder Massageöl, wird Neroli besonders gerne in Parfümmischungen verwendet, da es einen eigenartig betörenden Duft besitzt. Seit 1763 ist es die Grundlage im Kölnisch Wasser 4711. Bereits Kaiser Napoleon und Goethe waren große Liebhaber dieses Duftwassers.

Neroli wird aufgrund seiner entspannenden und entkrampfenden, gleichzeitig jedoch auch anregenden Wirkung gerne in der Aromatherapie eingesetzt und sollte nicht mit dem Orangenöl verwechselt werden.

Neroliöl nimmt einen hohen Stellenwert in der Aromatherapie ein.

Vor innerer- äußerer Anwendung bitte Fachbücher, Arzt oder Aromatherapeut/in konsultieren.

Wirkung

Körperlich: Geschätzt wird es in der Aromapflege wegen seiner antibakteriellen Eigenschaften. Es eignet sich hervorragend zur Hautpflege, in Kosmetikpräparaten gegen Falten, Couperose, Narben, Schwangerschaftsstreifen, bei sensibler und trockener Haut.

Psyche: Neroliöl ist das „Anti-Schock-Öl“ in der Aromatherapie. Es wirkt beruhigend in akuten Stresssituationen und tröstend bei Liebeskummer, sowie lindernd bei depressiven Verstimmungen.

In Massageölen gemischt, ist sein Duft sinnlich und entspannend und ergänzt sich gut mit anderen blumigen Duftnoten.

Mischt sich gut mit: Orange, Mandarine, Bergamotte, Sandelholz, Vanille, Benzoe, Zedernholz, Jasmin, Tuberose, Rose, Lavendel, Geranie, Kamille römisch, Muskatellersalbei.

 

Zusätzliche Information

Gewichtn. v.
Inhalt

,

A-Z

Duftnote

Duftprofil

, ,

Element

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Füge deine Bewertung hinzu
Neroli Ätherisches Öl bio DEMETER von Farfalla

Neroli Ätherisches Öl DEMETER von Farfalla

In den Warenkorb