Nanaminze bio Ätherisches Öl von Farfalla

6,90 "*"

Enthält 19% Mwst.
(138,00 / 100 ml)
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

5 ml

Biol. Name: Mentha viridis var. nana

Herkunft: Indien

Pflanzenteil: Kraut

Herstellung: Destillation

 

Artikelnummer: 100177-0 Kategorien: ,

Beschreibung

Nanaminze bio oder auch Arabische Minze

Pflanzenfamilie: Lippenblütler (Lamiaceae). Nanaminze ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die im Mittelmeeraum und Nordafrika beheimatet ist. Wie die anderen Vertreter der Minzenfamilie hat die Nanaminze stark duftende Laubblätter.

Als Nanaminze werden meist drei verschiedene Minzarten bezeichnet:

  • Die Mentha spicata var. crispa ,Marokko’ (auch Marokkanische Minze), eine natürliche Varietät der Krausen Minze (Mentha spicata var. crispa) aus Nordafrika.
  • Mentha spicata var. crispa ‚Nane‘, die eigentliche „Nana“-Minze, wie die Marokkanische Minze eine Varietät der Krausen Minze, aber aus Vorderasien.
  • Mentha x piperita var. piperita ‚Nana‘ (auch Pfefferminze ‚Nana‘), eine gezüchtete Varietät (Hybride) der Pfefferminze (Mentha x piperita), die nur vegetativ vermehrbar ist.

Der Name Minze geht auf eine gríechische Sage zurück. Der Gott Pluto, Herrscher der Unterwelt, soll sich leidenschaftlich in die schöne Nymphe Mentha verliebt haben. Seine eifersüchtige Gattin Persephone zerstampfte die Schöne in Grund und Boden. Um sie zu retten, verwandelte er sie in eine wohlriechende, heilsame Pflanze, die Minze Mentha.

Zum Thema Artenvielfalt der Minze folgendes kurze Zitat aus dem 9. Jahrhundert

Wenn aber einer die Kräfte und Arten und Namen der Minze /
samt und sonders zu nennen vermöchte, so müsste er gleich auch /
wissen, wie viele Fische im Roten Meere wohl schwimmen, /
oder wie viele Funken Vulkanus, der Schmelzgott aus Lemnos, /
schickt in die Lüfte empor aus den riesigen Essen des Aetna.“

Walahfrid Strabo: aus Liber de cultura hortorum (kurz Hortulus)
In vielen arabischen und nordafrikanischen Ländern ist der Pfefferminztee Nationalgetränk. Häufig wird er dabei mit grünem Tee gemischt, stark gesüßt und kalt oder heiß getrunken. Die eingesetzte Minzart ist hier die Nanaminze. Sie ist aromatisch und nur leicht mentholhaltig.

Vor innerer- äußerer Anwendung bitte Fachbücher, Arzt oder Aromatherapeut/in konsultieren.

Bei Schwangerschaft und Kleinkindern meiden

Die Wirkung auf die Seele ist: Anregend, aktivierend, belebend, erfrischend, konzentrationsfördernd, vitalisierend u. m.

Die Wirkung körperlich:  Entzündungshemmend, hautregenerierend, schmerzstillend, stoffwechselfördernd, wundheilend, appetitanregend u. m.

Hauptinhaltstoffe:60 % Monoterpenketone, 15 % Monoterpene, Oxide und andere.

Inhaltstoffe: Mentha Viridis (Spearmint) Leaf Oil,Limonene**
** natürliche Bestandteile des ätherischen Öls

Zusätzliche Information

Gewicht55 g
A-Z

Duftnote

Duftprofil

,

Element

Wirkung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Füge deine Bewertung hinzu
angeldar logo geschutz

Nanaminze bio Ätherisches Öl von Farfalla

6,90 "*"