Anis bio Ätherisches Öl gesund von Farfalla

9,90 "*"

Enthält 19% Mwst.
(170,00 / 100 ml)
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

5ml

Gewinnungsart: Wasserdampf-Destillation

Herkunft: Ägypten

Pflanzenteil: Samen

Botanischer Name: Pimpinella Anisum

Artikelnummer: 101008 Kategorien: ,

Beschreibung

Anis bio Ätherisches Öl

Anis bio Ätherisches Öl wird aus den Anissamen gewonnen.

Der Anis gehört zur Familie der Doldenblüter, im Gegensatz zu anderen Vertretern seiner Familie bilden sich bereits im ersten Jahr feine weiße Blüten, aus denen Früchte wachsen

So wird er bereits im ägyptischen Papyrus Ebers (ca. 1550 v. Chr) erwähnt. Pythagoras, bekannt als großer Mathematiker, beschrieb den Anis als Kraut gegen Blähungen und zur Anregung des Appetits. Zu uns kam er erst im 8. Jahrhundert durch Karl dem Großen.

Das Aroma wird von Anethol bestimmt, das mit 90 % der Hauptbestandteil des ätherischen Öls ist. Pflanzen mit sehr ähnlichem Aroma sind Fenchel, der Sternanis und die selten verwendete Süßdolde (Myrrhis odorata).

Parasiten können, so klein sie auch sind, für den Menschen sehr gefährlich werden. Durch die Verwendung von Anis bio – Ätherisches Öl lassen sich nicht nur Läuse, Zecken, Flöhe und Milben vertreiben, sondern auch einige andere lästige Begleiter. Besonders angenehm ist die Verwendung von Anisöl gegen Parasiten, da der Duft des ätherischen Öls von den meisten Mitmenschen als wohltuend empfunden wird.

Es gibt viele Süßspeisen, Gebäckvarianten und Getränke, die mit Anisöl verfeinert werden. Sie brauchen nicht unbedingt die handelsüblichen Anissamen für die Würze von Speisen nehmen, wenn Sie das Aroma vom Anis viel einfach mithilfe des reinen ätherischen Anisöls in Ihre Speisen und Getränke bringen. Beim Würzen von Speisen müssen Sie Ihr Anisöl ebenso vorsichtig dosieren wie bei anderen Anwendungen. Es würde ansonsten zu Übelkeit kommen, wenn Sie eigentlich nur die Verdauung erleichtern möchten.

Um einen Liter Anis bio – Ätherisches Öl gewinnen zu können, werden 95 Kilogramm Pflanzensamen benötigt.

Vor innerer- äußerer Anwendung bitte Fachbücher, Arzt oder Aromatherapeut/in konsultieren.

Wirkung Seelisch:

Anis ist leicht antiseptisch, krampflösend, verdauungsfördernd, herzstärkend und schleimlösend. Anisöl ist sehr beruhigend. Es löst bei einigen Menschen Kindheitserinnerungen an glückliche Tage aus – wie Volksfest, Weihnachten, gute Bonbons, die mit Anis in Verbindung standen. Entspannt bei Nervosität. Hilft bei Albträumen Wirkt anregend auf den Geist

Wirkung Körperlich:

Wirkt beruhigend, löst Krämpfe, stillt Schmerzen, ist anregend auf die Flüssigkeitsproduktion des Körpers: „Anis lässt alles fließen“, z. B. die Muttermilch, die Magensäfte oder die Gallensäfte. Anis ist leicht antiseptisch, krampflösend, verdauungsfördernd, herzstärkend und schleimlösend.
Anisöl wirkt östrogenähnlich, also ausgleichend sowie regulierend auf den weiblichen Hormonhaushalt.

Anis läßt sich gut mit  Wilder Berglavendel (Lavandula angustifolia) und Rosengeranie (Pelargonium graveolens)

Inhaltsstoffe:  Ether, Sesquiterpene, Monoterpenole, Phenole, Aldehyde, Ketone, Cumarine und Furocumarine

Zusätzliche Information

Gewicht55 g
A-Z

А-Я

А

Duftnote

Duftprofil

, , ,

Element

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Füge deine Bewertung hinzu
Anis bio Ätherisches Öl von Farfalla

Anis bio Ätherisches Öl gesund von Farfalla

9,90 "*"